Über uns

Dani Ritler ist in Blatten im Lötschental aufgewachsen. Nach der Ausbildung zum Dachdecker und Spengler und ein paar Jahren in Bern kehrte er ins Tal zurück, wo er sich 1992 die ersten Schafe als «Hobby» zulegte. Die Herde wuchs kontinuierlich und Dani's Tätigkeit als Dachdecker wurde bald von der professionellen Schafzucht abgelöst. Heute gehört er zu den innovativsten Jungbauern, die versuchen, Wertschöpfung in die Region zu bringen. Dabei war die Bio-Zertifzierung 2004 – als erster Betrieb im Lötschental – ein wichtiger Meilenstein.

Karin Ritler ist im Salzkammergut aufgewachsen und erlernte dort den Beruf von Koch und Kellner. 1990 kam sie ins Lötschental, wo sie eine neue Heimat fand. Zusammen mit Dani setzte sie in einem ehemaligen Stall die Idee zum Genuss-Hofladen «Presenti» um, gestaltet und organisiert Events und Caterings und gibt Kochkurse. Ihr Flair für Floristik und florale Dekoration hat sich auch ausserhalb des Lötschentals als Geheimtipp herumgesprochen. Mit seiner kleinen «Hühnerfarm» betätigt sich Karin's Sohn Nathanael (15) bereits erfolgreich in der Produktion von Bio-Eiern.

Seit 2016 bündeln Danis Lamm und die Valais Prime Food AG ihre Kräfte und bieten die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand an.

Skilehrer

Im Winter arbeitet Dani auch als Skilehrer bei der Skischule Lötschental Cool School und kann gebucht werden für Skiunterricht, Freeriding und Telemark.

Direktanfragen an Dani unter +41 (0)79 217 57 51
Online-Buchung unter http://coolschool.skischoolshop.com/de/
Infos zur Cool-School unter http://www.coolschool.ch

Skilehrer